Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Mecklenburgische Seenplatte im Bereich "Windenergie" und "Strategien der Umsetzung"

 

Der Regionale Planungsverband Mecklenburgische Seenplatte hat am 26. November 2012 in der 38. Verbandsversammlung den Beschluss VV 4/12 zur Teilfortschreibung des RREP, Programmsatz 6.5 (5) "Eignungsgebiete für Windenergieanlagen" sowie Ergänzung des Kapitels 7 "Strategien der Umsetzung" und Durchführung einer Umweltprüfung, gefasst.

 

Im Rahmen der 46. Verbandsversammlung vom 17. Oktober 2016 wurde mit dem Beschluss VV 7/16 die Freigabe des Entwurfs für die zweite Beteiligungsstufe sowie die Freigabe des Entwurfs des Umweltberichts beschlossen. Die entsprechenden Beschlüsse stehen Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

 

Die 2. Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf der Teilfortschreibung findet im Zeitraum zwischen dem 1. Dezember 2016 und dem 28. Februar 2017 statt. Hier finden Sie folgende Unterlagen:

 

Hinweise und Anregungen sind innerhalb der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift zu richten an:

 

Regionaler Planungsverband Mecklenburgische Seenplatte

Geschäftsstelle

Helmut-Just-Straße 4

17036 Neubrandenburg

 

Stellungnahmen können auch elektronisch per E-mail an poststelle@afrlms.mv-regierung.de oder im Rahmen der Online-Beteiligung unter www.raumordnung-mv.de abgegeben werden.

 

Nutzen Sie bitte bevorzugt die Möglichkeit der Online-Beteiligung unter www.raumordnung-mv.de

 

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bleiben im weiteren Verfahren unberücksichtigt.

 

Die 46. Verbandsversammlung hat ebenso mit Beschluss VV 6/16 die Abwägung der Stellungnahmen aus der 1. Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen. Die Abwägungsergebnisse mit Begründung (Abwägungsdokumentation) können über die Internetseite www.raumordnung-mv.de oder in der Geschäftsstelle des Regionalen Planungsverbandes eingesehen werden. Eine schriftliche oder persönliche Antwort auf eingegangene Stellungnahmen erfolgt nicht.